Brustvergrößerung

Brustvergrößerung in der Türkei

Dank der Brustvergrößerung in der Türkei kann jede Frau, die an Brusthypotrophie leidet, Große und feste Brüste haben. Es handelt sich um eine ästhetische Chirurgie mit Brustprothesen , die es ermöglicht, das Dekolleté auf harmonische Weise mit dem Rest des Körpers zu vergrößern.
Eine Brustvergrößerungschirurgie mit Implantaten wird oft mit einer Bruststraffung kombiniert, wenn die Patientin auch unter Ptosis (hängende Brüste) leidet.

Was ist eine Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung, auch Augmentation Mammaplastik genannt, ist ein chirurgischer und invasiver Eingriff, der darauf abzielt, die Größe und Form der Brüste einer Frau zu verbessern.

Es gibt verschiedene Techniken, dieses Verfahren durchzuführen. Die Vergrößerung kann mit Brustimplantaten, gefüllt mit Silikon- oder Kochsalzlösung, durch Fetttransfer (Lipofilling) erfolgen.

Eine plastische Brustvergrößerung mit Prothesen kann von einer Patientin aus rein ästhetischen Gründen gewünscht werden (Erwerb von ein oder zwei zusätzlichen Körbchen) oder nach einer Brusthypoplasie, die durch eine unzureichende Entwicklung der Brustdrüse oder nach einer Geburt, Gewichtsverlust oder altersbedingter Rückbildung der Brustdrüse entstehen kann.

Brustvergrößerung Türkei

Brustvergrößerung mit Silikonprothesen : für wen?

Diese ästhetische Brustoperation ist ideal für Frauen :

  • Wer möchte das Volumen seiner hypertrophen Brüste vergrößern, ein volleres und sichtbareres Dekolleté erhalten und die Kurven seines Körpers harmonisieren.
  • Wer wünscht sich eine vollere und sichtbarere Brust, was mit einer runden Prothese erreicht werden kann.
  • Wer wünscht eine leichte Erhöhung der Position des Warzenhofes, die in einigen Fällen mit einer Technik erreicht wird, die als duale Ebene bezeichnet wird.
  • Wer eine Volumenasymmetrie, d.h. einen Größenunterschied zwischen den beiden Brüsten aufweist.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an.

Fordern Sie ein Preisangebot an

Wie läuft eine Brustvergrößerung mit Implantaten ab ?

Brustvergrößerung mit Implantaten Türkei

Als additive Brustvergrößerung genannte, besteht dieses chirurgische Verfahren aus dem Einsetzen von Silikonprothesen, die in der präoperativen Konsultation mit dem plastischen Chirurgen und dem Anästhesisten ausgewählt werden.

Wie bei der Lipofilling der Brust >dauert die Chirurgie etwa 1 Stunde und erfordert einen eintägigen Krankenhausaufenthalt. Die Anästhesie ist immer generell.

Der Eingriff beginnt mit einem Schnitt an oder knapp unterhalb der Brustumschlagsfalte, d.h. auf Höhe der unteren Brustfalte. Die Inzisionen können auch an der peri-areolären, oberen oder unteren Ebene oder in der Axillarfalte positioniert werden.

Die effektivste Inzision, die in der Türkei häufig verwendet wird, ist die inframammäre Inzision, die eine klarere und präzisere Sicht auf den Brustmuskel ermöglicht. Nach der Inzision geht der Chirurg zur Vorbereitung aus einer Tasche vor oder vor dem Brustmuskel vor. Die beste Position wird unter dem Muskel sein, da dies eine bessere Fixierung der Implantate und ein natürliches Aussehen bei der Berührung ermöglicht.

Die Prothese wird dann entweder von Hand oder durch einen speziellen Beutel, den so genannten Kellertrichter, eingesetzt, ähnlich einem Taschenbeutel, der den Kontakt zwischen der Prothese und der Haut begrenzt und so die bakterielle Kontamination reduziert.

Die Brustvergrößerung OP in der Türkei endet mit dem Naht des inframammären Einschnitts. Der Brustkorb wird dann mit einem Druckverband abgedeckt.

Was sind die Folgen einer Brustvergrößerung OP in der Türkei?

Es wird empfohlen, dass Sie sich in den ersten 3 bis 5 Tagen ausruhen und keine Aktivitäten ausführen, die einen Anstieg des Blutdrucks und Blutungen verursachen können. Es ist wichtig während der ersten zwei oder drei Wochen, eine Stütze zu tragen und keine Bewegungen auszuführen, die den großen Brustmuskel kontrahieren können, um Schmerzen oder eine Rotation der Prothese zu vermeiden. .

Es wird empfohlen, in liegender Position mit Kopfkissen an den Seiten des Brustkorbs zu schlafen, um ein frühes Trauma während der Nacht zu vermeiden. .

Im Allgemeinen ist die Brustvergrößerung in der Türkei nicht schmerzhaft, insbesondere wenn die Prothese unter der Drüse eingesetzt wird, ohne den Muskel zu berühren. .

Natürlich handelt es sich immer um einen chirurgischen Eingriff, der in den ersten Tagen unweigerlich zu leichten Schmerzen und Unwohlsein führt. .

Im Falle von starken Schmerzen und einem Spannungsgefühl, insbesondere auf der operierten Seite, sowie bei einer Volumenvergrößerung einer einzelnen Brust sollte sich die Patientin an den Chirurgen wenden. .

kostenloses Online Preisangebot

Was ist das Ergebnis einer Brustvergrößerung mit Prothesen ?

Das Ergebnis ist sichtbar, sobald die Operation abgeschlossen ist, aber Sie müssen mindestens 3 Monate warten, um das endgültige Aussehen und Volumen der Brüste zu erhalten. Die Brustvergrößerung in der Türkei ist eine sehr erfolgreiche Operation, die es der Frau ermöglicht, prallere Brüste zu erhalten. Brustimplantate müssen jedoch vor mindestens 10 Jahren entfernt oder ersetzt werden.

Brustvergrößerung OP in der Türkei Brustvergrößerung OP in der Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen