Brustprothesenveränderungen

Veränderung der Brustformen Türkei

Die durchgeführte Brustprothesenveränderungen in der Türkei werden Ihnen von den besten plastischen Brustchirurgen angeboten. In der Tat ist die Brustvergrößerung eines der gesuchten Verfahren in der Welt der ästhetischen Chirurgie. Obwohl moderne Prothesen eine sehr lange Lebensdauer haben, verfügten die vor 15-20 Jahren eingeführten Prothesen nicht über die Technologie und Haltbarkeit der heutigen Prothesen. Die Aram Clinic bietet Ihnen einen allumfassenden medizinischen Aufenthalt in der Türkei für den Wechsel Ihrer Brustprothesen an.

Hinweis auf den Wechsel von Brustprothesen

Brustimplantat Ersatz in der Türkei ist für Patientinnen gezeigt, die :

  • Ein Implantat seit über 15 Jahren.
  • Eine oder beide Prothesen gebrochen.
  • Nach mehreren Jahren wurde eine Absenkung der Brustprothese festgestellt.
  • Der Wille, die Größe oder Form des Brustimplantats zu verändern.
Brustimplantate Wechseln Türkei
  • Ihre Brustimplantate wurden Rotation erlitten.
  • Schwere Verkapselnkontraktur des Brustimplantats.
  • Chronische Brustimplantat-Infektion.
  • Eine Komplikation in der Position des Brustimplantats, die eine Verformung des Brustbereichs verursacht.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an

Fordern Sie ein Preisangebot an

Ablauf beim Brustimplantate Wechsel

Implantat Wechsel Türkei

Der Brustimplantat Ersatz in der Türkei wird unter Vollnarkose durchgeführt. Der Eingriff dauert 1 bis 5 Stunden, abhängig vom Grund für den Ersatz und dem Zustand der Brüste.

Die Bedingungen für einen Krankenhausaufenthalt unterscheiden sich auch je nach dem Grund für den Wechsel der Prothese. Sie wird ambulant durchgeführt (Entlassung am selben Tag), oder wenn die Operation mehr als 2 bis 3 Stunden dauert, kann eine Übernachtung empfohlen werden, um die postoperativen Schmerzen besser unter Kontrolle zu halten.

Brustprothesenersatz: Um was besteht die Operation?

Die Operation zur Revision einer Brustvergrößerung hängt ganz von dem Problem ab, das bei der Patientin während der präoperativen Untersuchungen festgestellt wurde. Im Allgemeinen stellen sie sich aus den folgenden chirurgischen Lösungen zusammen:

Kapsulotomie

Die Kapsulotomie ist die vollständige Entfernung der Kapsel, die sich um die Brustimplantate bildet.

Diese Kapsel kann so hart und fest sein, dass sie die Prothese deformiert und dadurch Hemithoraxasymmetrien verursacht. Das Ziel der Kapsulektomie ist es, eine fibrosefreie Ebene zu erhalten, in der die Prothese später eingesetzt werden kann.

Brustprothese Plan Wechsel

Wenn das Implantat unter der Brustdrüse platziert wurde, wird fast immer empfohlen, die neue Prothese unter dem Muskel zu platzieren, wo sie mit Gewebe in Kontakt kommen kann, das noch nie eine Fibrose oder möglicherweise eine bakterielle Kontamination aufwies.

Brusstraffung

In einigen Fällen, insbesondere wenn das Volumen der Brustprothese erheblich ist, ist eine Bruststraffung notwendig. Dadurch wird der Elastizitätsverlust der Haut korrigiert und der Areola/Nippel-Komplex wieder in eine konforme und proportionale Position gebracht, die den Maßen der Patientin entspricht.

Verringerung der Brusttasche

In vielen Fällen führt das Gewicht der Prothese zu einer Verformung und Vergrößerung des Gewebes der Brustmuskelregion, nicht nur der Haut, sondern auch der Muskeln. In diesem Fall ist eine Brustlifting notwendig, weil die Tasche, in der zuvor die Prothese untergebracht war, zu groß wäre, um die neue Prothese aufzunehmen. Hier ist es erforderlich, die Tasche mit einer tiefen Naht zu verkleinern, die den Raum, in den die neue Prothese eingesetzt wird, verengt.

Eine Prothese, die von der Brust entfernt wird, muss immer durch eine neue ersetzt werden. Die Größe der Prothese kann jedoch geändert werden, und der Patient kann eine größere oder kleinere Prothese nehmen.

Brustimplantate Wechsel Türkei

Chirurgische Folgen von Brustimplantate Wechseln

Die Erholung ist unterschiedlich, je nach Art des Eingriffs, der zur Korrektur der anfänglichen Deformation erforderlich ist.

In der Regel werden Drainagen gelegt, weil das Risiko einer Blutung höher ist als bei der primären Brustvergrößerung.

Nähte, die vorhanden sind, werden nach 10 bis 14 Tagen entfernt. .

Der Patient muss in den ersten 3 Wochen einen speziellen Büstenhalter tragen und darf 3 Monate lang keine Übungen mit einer möglichen Fehldrehung der Prothese ausführen. .

kostenloses Online Preisangebot

Ergebnis des Brustprothesenwechselse

Das Endergebnis ist nach etwa einem Monat sichtbar. Die Patientin erhält mit Prothesen der neuen Generation, die viel dauerhafter sind, wieder eine Brust, wie sie ihr gefällt .

Die Dauer der Operation, die Erholungszeit, die postoperative Erholungszeit und das Ergebnis können von Patient zu Patient variieren.

Brustimplantate Wechseln in der Türkei Brustimplantate Wechseln in der Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen