Gynäkomastie

Gynäkomastie Türkei: Eine Schönheitsoperation zur Verkleinerung der Männer Brust

Was ist eine Gynäkomastie OP Türkei ?

Unter Gynäkomastie Türkei versteht man die übermäßige Entwicklung der Brustdrüsen bei Männern. Ein Übermaß an Fettgewebe ist oft damit verbunden. Es kann ein angeborener Zustand sein, aber er kann auch verursacht werden durch:

  • Einnahme von bestimmten Medikamenten;
  • Eine Krankheit;
  • Oder ein Tumor.

Zum Glück gibt es eine Lösung! Die heutigen Operationstechniken verbessern die Konturen des Brustmuskels und verleihen ihm ein männlicheres Aussehen.

Gynäkomastie Türkei

Arten von Gynäkomastie OP Türkei ?

Eine Gynäkomastie, die in der Pubertät auftritt, ist normalerweise gutartig und verschwindet automatisch nach drei Jahren.

Die sekundäre Gynäkomastie ist auf die Einnahme von Medikamenten zurückzuführen: Kortikosteroide, Anabolika, Diuretika, Antazida... Sie wird auch mit bestimmten Krankheiten in Verbindung gebracht: genitale Adipositasdystrophie, Leberzirrhose...

Schließlich wird die Pseudo-Gynäkomastie verursacht durch:

  • vermehrtes Fettgewebe in der männlichen Brust
  • Fettleibigkeit
  • Eine Abnahme der Testosteronproduktion im Alter.

Um davon zu profitieren, fordern Sie einfach nach einem kostenlosen Preisangebot an

Fordern Sie ein Preisangebot an

Die Brustverkleinerung bei Männern Türkei: Vor der Chirurgie

Der Patient muss sich einer präoperativen Untersuchung unterziehen. Dies wird manchmal mit einer hormonellen Untersuchung, einer Ultraschalluntersuchung oder einer Mammographie kombiniert.

Außerdem muss der Patient zwei Tage vor der Operation den Anästhesisten aufsuchen.

Ablauf einer Gynäkomastie OP Türkei

In der Regel wird die Brustverkleinerung bei Männern Türkei in Vollnarkose durchgeführt und erfolgt die Krankenhausaufnahme ambulant, d.h. die Entlassung am Abend des Eingriffs.

Es werden zwei mögliche Gynäkomastie Behandlungen allein oder in Kombination angeboten:

Brustverkleinerung bei Männern Türkei
  • Gynäkomastie oder Drüsenüberschüsse werden durch eine im Warzenhof versteckte Narbe entfernt. Die entnommene Drüse wird zur Untersuchung ins Labor geschickt, um sie sicher und systematisch zu untersuchen. Die Nähte sind resorbierbar und eine kleine Drainage wird in die Narbe gelegt und am nächsten Tag während des Verbandes entfernt.
  • Die Adipomastie wird durch Fettabsaugung (Liposuktion) behandelt. Die Mikroinzisionen werden im Brustwarzenhof platziert, um keine Spuren auf der Brust zu hinterlassen. Über eine Kanüle mit feinem Durchmesser wird das Fett abgesaugt und entfernt.

Nach der Brustverkleinerung bei Männern Türkei

Bei der Fettabsaugung allein ist keine Drainage erforderlich. Bei T-Narben und Subnippel-Narben ist dagegen die Anlage einer Drainage notwendig. Diese Drainage ermöglicht die Ableitung von Blutfluss oder Sekret. Sie wird in der Regel bis zum Tag nach der Operation an Ort und Stelle belassen.

Die verwendeten Fäden werden ein bis zwei Wochen nach der Operation entfernt. Der erste Verband kann nach einem Tag der Rekonvaleszenz durch ein Korsett ersetzt werden, um eine gute Unterstützung zu gewährleisten. Die Blutergüsse verblassen normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Wochen.

Intensive körperliche Betätigung sollte im ersten Monat nach der Brust Operation Männern unterbleiben, um das Ergebnis der Gynäkomastie nicht zu verändern.

kostenloses Online Preisangebot

Ergebnis der Gynäkomastie OP Türkei

Wenn Sie die Klinik verlassen, können Sie die Auswirkungen der Gynäkomastie-Entfernung sofort anhand des Volumens der entfernten Brustdrüse beurteilen.

Die Ergebnisse der Gynäkomastie Türkei sind lang anhaltend und sofort sichtbar, aber das endgültige Ergebnis kann erst nach 2 bis 3 Monaten beurteilt werden, ein Zeitraum, der notwendig ist, damit das Ödem zurückgeht. Seien Sie vorsichtig, die Haltbarkeit des Ergebnisses über die Zeit ist direkt mit Gewichtsschwankungen verbunden. Diese Abweichungen können eine besondere Behandlung erfordern.

Gynäkomastie OP Türkei

Die Medien sprechen über uns

Unsere Zertifizierungen